Student und Dozent gründen Mode-Start-up

Die „Lost. Life. Control.“-Gründer Louis Holtkamp, Student am Campus M21, und Georg Reifferscheid, Dozent am Campus M21. | Foto: CM21

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren", wird die Mode-Legende Karl Lagerfeld oft zitiert. Die Worte des berühmten Designers inspirierten Campus-Student Louis Holtkamp und seinen Dozenten Georg Reifferscheid, gemeinsam ein eigenes Mode-Label aus der Taufe zu heben. Diese neue Marke zelebriert das Zitat mit einem Augenzwinkern.

Der Campus M21 führte zwei Gründer zusammen

Das neue Label LLC Clothing ist die Symbiose und Komposition aus „60 Jahren Georg und Louis", schreiben die beiden Gründer auf ihrer Website. Es war der Campus M21, der den Bachelor-Studenten im Internationalen Marketing und Management und den erfahrenen Start-up-Mentor und Dozenten am Campus M21 Georg Reifferscheid zusammenführte.

„Louis ist mir in den Lehrveranstaltungen schon früh als sehr engagierter Student, der auch über den Tellerrand schaut, aufgefallen", erinnert sich der Campus-Dozent.

Bei einer Campus-Exkursion nach Barcelona entstand die Idee für die Modemarke: Georg Reifferscheid sprach mit Louis über den Lagerfeld-Satz und setzte dem Management-Studenten mit einer großen Passion für Mode und Design den Floh ins Ohr, diese Worte müssten doch eigentlich auf einer Jogginghose stehen.

„Dieses beinahe schon provokante Spiel mit diesem Zitat hat mich gepackt", erinnert sich Louis. Bereits am Tag darauf präsentierte er erste Entwürfe und Designs. Fünf Wochen später gründeten sie ihr gemeinsames Unternehmen. Für die Zukunft haben Louis und sein erfahrener Businesspartner große Pläne: „Wir sprudeln vor Ideen, haben bereits die nächsten Kollektionen fest im Kopf und bauen die Markenbekanntheit weiter aus", sagt er.

100 Prozent Bio-Baumwolle, 100 Prozent designt in München

„Lost. Life. Control." – LLC Clothing – so die vollständige Bezeichnung der Marke, die der 23-Jährige gemeinsam seinem Dozenten gründete. Ihr Markenversprechen: Sämtliche ihrer Shirts, Pullover, Hoodies und Hosen bestehen vollständig aus Bio-Baumwolle und sind zu 100 Prozent in München entworfen und bedruckt.

Ihre erste Kollektion, die „timeless collection", lädt die Käufer ein, beim Tragen der Fairfashion-Streetwear zu entspannen und eine Pause zu machen. Auch die Jogginghose aus dem Zitat von Karl Lagerfeld findet sich im Onlineshop des Labels: als bequeme Kurzversion mit dem Namen „Karls Shorts". Die Idee dahinter:

„Jeder hat Momente in seinem Leben, an denen er einfach mal ausspannen möchte, alles mal ablegen und für sich selbst sein, ganz egal wann und wo. Ob ich mich auf die Couch lege, irgendwo an einen See, in eine Lounge. Wichtig ist, dass es okay ist, einfach mal nichts zu tun. Einfach mal für einen Moment die Kontrolle zu verlieren", sagt Louis.